Jetzt in der osterchrist
lounge
anmelden

Sie erhalten Infos rund um Medien & Kommunikation sowie Tipps und Hintergründe aus der Welt des Drucks, der Grafik und der Unternehmensführung.
Interesse?

Hier kostenlos anmelden

I: Ideen: Fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten für Mappen

> Mappen mit Klappen ...
> Features wie CD-Klebepunkte oder ...

Ein Arbeitsvertrag, lieblos und blank ausgehändigt? Unvorstellbar! Die Kaufunterlagen für ein neues Auto als Loseblattsammlung? Geht gar nicht. Schulungsunterlagen einfach kopiert und den Seminarteilnehmern auf den Tisch geknallt? Schlechter Stil. Das entsprechende Gegenrezept findet sich in den fast unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten für Präsentationsmappen.

Vielleicht illustrieren die Beispiele ein verkürztes Vertriebsdenken, weil der eigentliche Prozess abgeschlossen ist. Der Mitarbeiter ist eingestellt, das Auto verkauft und das Seminar gebucht. Für den neuen Mitarbeiter oder den Kunden ist es allerdings ein ernüchternder Moment: Das Geschäft ist erledigt, jetzt geht es auf Sparflamme weiter.

Dabei ist es kein Hexenwerk, auch in dieser Phase noch Wertschätzung zu zeigen und das eigene Haus von seiner besten Seite darzustellen. In diesem Fall lässt es sich einfach mit
Präsentationsmappen realisieren.

Die Gestaltungsmöglichkeiten für Mappen sind nahezu unbegrenzt. Ausführung, Größe und Material können exakt den jeweiligen Bestimmungen und Anlässen angepasst werden. Enthält die Mappe lediglich ein Zeugnis oder Zertifikat oder werden mehrseitige Dokumente und Prospekte eingelegt? Dementsprechend muss die Materialauswahl getroffen werden. Ist bei einer Zeugnismappe ein 250 g Bilderdruckpapier ausreichend, sollte bei dem zweiten Beispiel ein stabiler Chromosulfat-Karton verwendet werden.

Die Ausstattung einer Mappe lässt sich durch zahlreiche Features erweitern: Gestanzte Schlitze für Visitenkarten, Halteclips für CDs oder Abheftmechaniken, die es ermöglichen, die Mappe samt Inhalt in einem Ringordner abzulegen.

Wird der Mappe eine umfangreichere Anzahl an Artikeln beigelegt, empfehlen sich Klappen an zwei oder drei Seiten. So wird sichergestellt, dass beim Öffnen nichts herausfällt. Optional können die Mappen auch durch eine Gummischnur verschlossen werden, so ist gewährleistet, dass die Mappe definitiv geschlossen bleibt.

Selbstverständlich sind alle gängigen Veredelungsmaßnahmen möglich. Eine kratzfeste Mattcellophanierung sorgt für speziellen Schutz, vor allem bei regem Gebrauch. Eine Kaschierung mit Softtouch-Folie erzielt beim Betrachter eine besondere haptische Anmutung. Partielle UV-Lackierungen, Heißfolien- oder Blindprägungen sorgen für optische Aufwertung. Eine Produkt- oder Präsentationsmappe ist vergleichbar mit einer Visitenkarte und unterstreicht Philosophie und Kultur des jeweiligen Unternehmens.

> Da geht nichts verloren ...
> Angepasste Füllhöhen ...
> Darf's ein bisschen mehr sein?
Häufige Fragen
Wer? Wie? Was? Fragen sind kein Kinderkram. Hier finden Sie die Antworten auf FAQs.


Zu den FAQs
osterchrist lounge
Unser Newsletter osterchrist Lounge erscheint alle vier Wochen. Darin finden Sie kompakte News aus der Welt des Drucks, der Gestaltung sowie aus Kommunikation und Management.
Zu den Ideen
Referenzen
Unsere Referenz-Bildergalerie zeigt die Welt des Möglichen. Machen Sie sich mit unseren Bildern ein Bild.


Unsere Projekte
Online-Portal
Unser Onlineportal hilft bei komplexer Auftragsabwicklung, dem Transfer großer Datenmengen und der Statusübersicht. Das Anmelden ist kinderleicht.

Daten-Upload